Allgemeine Information

In Thailand ist die Thai-Massage selbstverständlicher Teil des Alltags.Sie wird im familiären Umfeld oder von örtlichen Meistern zur Gesundheitsvorsorge praktiziert. Zur Regeneration findet sie in Krankenhäusern Anwendung. In meist abgewandelter Form wird sie in der Tourismusbranche angeboten. Die Massagen werden natürlich von unserem Personal mit thailändischer Freundlichkeit und Höflichkeit durchgeführt. Lassen Sie sich ganz einfach verwöhnen!

Die klassische, traditionelle “ Nuad Phaen Boran “ Thai- Massage ist über 2000 Jahre alt und heißt übersetzt: “ Die uralte heilsame Berührung der liebenden Güte „. In Thailand wird sie nach streng überlieferten Regeln von buddhistischen Mönchen angewandt und an deren Schüler weitergegeben. Sie ist eine kraftvolle Druck- und Dehn- Massage, Der gesamte Körper wird während der in der Regel einstündigen Massage durchblutet, die Muskulatur wird gedehnt und gestärkt. Tiefe Atmung wird angeregt und Sie bekommen frische Lebensenergie.

Die traditionelle Thai- Massage ist sehr geeignet und wirkt lindernd bei Rückenbeschwerden, Migräne, Mattigkeit, Verspannungen und alltagsbedingten Stress- Symptomen. Nach der Massage fühlen Sie sich ausgeglichen, gesund und stark und haben wieder Kraft und Energie für den leider oft stressigen Alltag.

Traditionelle Thaimassage
Traditionelle Thaimassage
Fuß-Reflexzonenmassage
Fuß-Reflexzonenmassage
Rückenmassage
Rückenmassage
Hot-Stone Massage
Hot-Stone Massage

 Aus wissenschaftlicher Sicht

  • Druckpunktmassagen regen die Blutzirkulation an.
  • In der Dehnung kann die Muskulatur entspannen.
  • Yoga positionen beeinflussen das skelettomuskuläre System und wirken sich auf die Körperhaltung aus.
  • Twists, Beugungen und Streckungen der Wirbelsäule können durch Zug intensiviert werden und haben einen Effekt auf die körperliche Beweglichkeit.
  • Positionen, in denen die Beine angehoben werden, fördern die Durchblutung und den Lymphfluss.
  • Die Rotation der Gelenke trägt zur Produktion von ( Synovialflüssigkeit ) und damit zu körperlicher Geschmeidigkeit bei.
  • In der Tiefenentspannung wird der Parasympathicus aktiviert, sodass die inneren Organe vermehrt durchblutet und der Stoffwechsel angeregt wird.
  • Achtsame Berührung kann körperliches Wohlbefinden auslösen und Hebetechniken können zu einem Gefühl der Geborgenheit führen.
  • Selbstverständlich ist bei uns die Diskretion und Seriosität.
  • Parkplätze finden Sie neben dem Haus! 
 
Wir freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch.
 

Was unsere Kunden sagen:

1 Stunde Massage ist wie eine Woche Urlaub 😉

- Marcus, Schwerte

Was unsere Kunden sagen:

Ich konnte mich nicht mehr bewegen und jetzt ist es einiges besser geworden!

- Renate, Hennen